hor.de   |   Gedichtsammlung   |   Wörterlisten   |   Notizen
 

Notizen 2021

 

10.02.2021

"verimpfen"
[ sprachbloggeur.de/node/876 ]

Da capo zur Corona-Wörtersammlung. 1. Gesammelt werden Wörter aus deutschsprachigen Blog-Feeds und Social Media-Streams, die im Zusammenhang mit Corona bzw. COVID-19 gehäuft auftreten, wenn sie früher in der Alltagssprache sehr selten waren oder ganz neu sind. 2. Kommen Wörter in unterschiedlicher Rechtschreibung vor, wird nur die deutsche gelistet, z.B. XY-Maßnahmen, nicht -Massnahmen (Schweiz). 3. Es wird, wenn möglich, der Singular und die jeweils die kürzeste Schreibweise verwendet, also Corona-Patient, nicht Corona-Patientinnen. 4. Verdeutlichungs-Bindestriche werden nur dann gesetzt, wenn alle Vorkommen eines Wortes sie enthalten, Bsp: Impfstoffschwund / Impfstoff-Selbstbedienung. Ausnahme: Die vielen Komposita mit Corona und COVID-19. (An Corona- kann man nahezu jedes Wort anhängen.)

Angstmotor, Besuchsmanagement, Innenraumproblem, Kriterienwechsel, Lockerungsdruck, Matrixmedium, Virenwolke, wegmodellieren...#