WAR ES NUR EINE FEDER

DAS SIND DIE ALTEN ZAUBERLIEDER
MAG ES STÜRMEN VON OBEN HERAB
MÜNZEN PFAD ZUSTÄNDEN WILDEN
IN DEM HAUS MUSS MAN GEBOREN SEIN
DURCH DAS BLATTLOSE GESTRÄUCH
DURCH DIE KIEFERN KOMMT DER MOND

GEBIRGSLICHT FÄLLT VON WESTEN HER AUS
SPÄT IN DER NACHT IN DEN ABSTÄNDEN DES TRAUMS
HÄRTER ZURÜCK MOSAIK LIED RUTSCHEN
WENN NICHT MEHR ZAHLEN UND FIGUREN
DEN FROST ÜBER DIE GIPFEL WERFEN
NIE ZERKNIRSCHT UND REUIG SEHN

BESSER IST ES VON GÖTTERN ZU SCHWEIGEN
EIN GETÖSE DAS WIR HÖREN HIER OBEN
UND DEM HABEN WIR FOLGEN MÜSSEN
ALS OB EIN FESTTAG NAHT
DIE SCHNEESTANGEN STEHEN NICHT MEHR
NUR ERLEN LASSEN DÜNN UND SCHLANK

< Neuer Versuch >


Ein Text aus tausend: Die Verspätung des Frühlings. Eine selektive Zusammenfassung. Eine Demonversion für Martina Kieninger.