HIMMLISCH FEIER PLATZ

WIR SCHERZTEN VOR LANGER ZEIT
DER ZWECK DES FRÜHLINGS AUSZUFALLEN
BERGE DECKEN DIE WEISSE SONNE
MIT HACKEN AUF IHREN SCHULTERN
WER FORMT WAFFEN VON BERG ZU BERG
UNKRÄUTER SIND VON DEN ALTEN JAHREN ÜBRIG

DEN HÖHENLINIEN ENTLANG ZURÜCK
DAS HALTEN DIE KINDER FEST
EINES TAGES WIRD ALLES GUT SEIN
BERGE DECKEN DIE WEISSE SONNE
WOLKEN ÜBER DEN KLIPPEN
GURGELNDE SCHÄDEL STOLPERTEN ZU BODEN

STUMM BLEIBT DER BLASENDE HIMMEL
GAB ES KEINEN ANDEREN TON
DER HERBST WIRD NOCH EINMAL KOMMEN
WER VERSTEHT DIESE UNTERSCHIEDE
FLIEHST VOM STRAHL INS DUNKLE
RABEN SCHAREN SICH UND SINGEN

< Neuer Versuch >        


Ein Text aus tausend: Die Verspätung des Frühlings. Eine selektive Zusammenfassung. Eine Demonversion für Martina Kieninger.