Heinrich Heine

Die Flucht

Die Meeresfluten blitzen,
Bestrahlt vom Mondenschein.
Im schwanken Kahne sitzen
Zwei Buhlen, die schiffen allein.

"Du wirst ja blass und blasser,
Du Herzallerliebste mein!" -
"Geliebter! dort ruderts im Wasser,
Mein Vater holt uns ein." -

"Wir wollen zu schwimmen versuchen,
Du Herzallerliebste mein!" -
"Geliebter! ich hör ihn schon fluchen,
Ich höre ihn toben und schrei'n." -

"Halt nur den Kopf in die Höhe,
Du Herzallerliebste mein!" -
"Geliebter! das Wasser, o wehe,
Dringt mir in die Ohren hinein." -

"Es werden steif mir die Füße,
O Herzallerliebste mein!" -
"Geliebter! der Tod muss süße
In deinen Armen sein."