Hans Schiebelhuth

Die Sternbaumsäge

Am Sternbaum wurde merklich gesägt.
Wer weitergeht wird erschossen!
Gehn Sie nicht weiter,
Sie werden erschossen.
Obschon ich nicht weiter ging,
ich wurde erschossen.
Nichts war zu tun,
denn Preußen sind mal so.

Am Sternbaum wurde merklich gesägt.
Der Schlaf den abertausend Bürger schnarchten
das Röcheln der Entrechteten
zusammen sägten sehr laut.
Das rote Antlitz Gottes
des Häuers
der das Mondbeil schwang
wider Wucherndes
verschwand.

Am Sternbaum wurde merklich gesägt.
Acht Engel in Badehosen
rissen die Himmelstür auf,
spuckten den Pfriem aus, sagten:
"Nu?
Du erbst das Gold und allen Glanz der Tropenländer,
wackrer Briefmarkensammler;
das madengrüne Preußen unter die blaue
Käsglocke des Himmels gestülpt;
das Glück der Ausflugsorte wo die süßen Schilder stehn:
'Hier können Familien Kaffee kochen!'
und auch den Tod der hoch vom Mastkorb des Piraten
klabautrisch grinst.
Dein Mitleid darf sich satt an Mauerblümchen sehn,
die keinen Tanz getanzt. Für Deine Achtung
stehn achtmalhunderttausend Rentner in Parade
die niemals nicht ihr Mittagsmahl gehabt.
Dein sei Papa-Pomade-Pumpernickel-Pudding,
Du weilst wo alle Orgeln Ox-Trott spielen
Dir blüht die Nacht-Narzisse innen im Popo
zu teil wird Dir der Dolch des Bauchaufschlitzers Jack,
die Weihnacht aller Junggesellen in der Bar,
der Ehrenstandpunkt aller Länder -
und am Sternbaum wird merklich gesägt."

Die Säge ging. Und als es Morgen war,
da stürzte mein geliebter Sternbaum
ins blinde Nichts.
Der Himmel war ein ödes graues Loch.
Ich war erloschen. Und Europa war schon tot,
es brauchte nicht zu sterben.
Auf allen Straßen gingen tote Leute,
den Zahn der Sternbaumsäge im Gesicht.

Charon, der Seefahrer einzig,
der Ferge,
der um der Sehnsucht willen
Europa gerade verlassen hatte
und in der gestohlnen Jolle
eines Atlantikdampfers
dauerskatend
mit sich selbst
von dannen trieb,
entging dem grausen Geschehn.