Gertrud Kolmar

Grabschrift

Buntgefleckte Laster ducken Knechte,
Reißen Beute hin mit Zahn und Krallen;
Aber er, der Reine, der Gerechte,
Ward gezeugt, als Opferlamm zu fallen.

Daß er wuchs und siegte, schien ein Greuel,
Untat, die der Weltengang verkehrte,
Schauderanblick, Basiliskenknäuel,
Das sie schreckte, bannte und verzehrte,

Und sie rasten, angstbesessne Herde,
Und erschlugen ihn mit Totenbeinen,
Stampften ihn in Kehricht, Kalk und Erde.
Immer sie, die Vielen. Ihn, den Einen.