STERNE BEWEGUNGEN

OBEN DECKT ZWAR DER SCHNEE DOCH UNTEN
DANN STEIGEN WIR AUF
FESTGEHALTEN IN EISIGER HÖLLE
SIE WAR ALS OB SIE BLUTEN KÖNNE ROT
SIND DIE BLANKEN KNOCHEN ZU SEHN
EIN SCHREIEN IST DER SONNENAUFGANG

NACH DEN SCHRITTEN SEHEN WIR NICHT
WAS KOMMT DA HERAB
MIT EINEM WEISSEN DONNERN VON OBEN
EIN WIND IN DEN ZWEIGEN
NUR SCHRITT WALTER SÜDEN FRISCHEN
WISCHT VON ENDE ZU ENDE MIT SCHNEE

ZU TRAURIG KOMMT JEDE ÄNDERUNG
TAG UND ALLE NACHT LANG
EIN FINGERZEIG WIE MAN SIE FINDET
EIN GOLDENER STIER IST DER HÜTER
AUFSCHREIEN UNTER BESUNGENEM HIMMEL
DOCH DER GESCHMACK NEBST DER NATUR

< Neuer Versuch >