EINE BEWEGUNG DES SCHNEES

UNTERHALB UNSERER HÖRFÄHIGKEIT
DIE VOM MEER TRÄUMT
UND DER WIND WIE EINE KLINGE
BEDEUTSAM TAGTE DAS BILD
DIE SPHINX DAS RÄTSEL DES LEBENS
DANN UNERWARTET STEIGEND UM ZU GEHEN

KUCK DIE WILDEN BLÜTEN FLIEGEN
DRÄNGELN SICH DIE LEUTE ZUSAMMEN
BLITZEND AN DES ABGRUNDS SÄUMEN
WIE DURCH DEN STARKEN REGENGUSS
WILLENLOS EIN BLICK UND IM GEWÜHLE
DIE STERNE SIND UNTERGEGANGEN

WER IST GESCHÜTZT DURCH DEN GEIST
EIN NEBEL KOMMT NUN VON DORT
WENN WIR MIT DEN ABENDVÖGELN
ER SCHWINGT DIE HACKE VOLLER HAST
GLEICHZEITIG WOLKEN UND BERGE
VERSAMMELN SICH AM TOTEN QUELL

< Neuer Versuch >